Wahl 2017

Geschlagen bei der Kantonsratswahl 2017

19.03.2017 / Vor zwei Jahren als neuer Gemeindepräsident von Heiden gewählt, musste sich Gallus Pfister heute geschlagen geben: In den Kantonsrat gewählt wurde der Vertreter der CVP. Pfister trägt das Ergebnis mit Fassung und meint: «Schade, ich hatte gehofft dass Heiden für eine stärker bürgerliche Vertretung im Kantonsrat entscheidet.» Doch es hat nicht sein sollen. Pfister wünscht dem gewählten Rüegg viel Glück, Ausdauer und Erfolg im Kantonsrat.

Scroll to top